Wir möchten gerne auf dem Stock der Bibliothek im Uni/PH- Gebäude ein Regal aufstellen, in dem die Studierenden und Mitarbeitenden ihre alten Bücher deponieren können und dafür neue mitnehmen können. Man darf auch ein Buch nehmen, wenn man keines hingestellt hat. Bei dieser Veranstaltung geht es darum, die Studierenden zu sensibilisieren und einen Schritt in eine Richtung weg vom übermässigen Konsum zu machen. Dadurch kann man etwas für die Umwelt machen und auch Geld sparen. Gerade für Studierende kann das eine sinnvolle und spannende Idee sein.