Menu Close

Nachhaltigkeitswoche Rapperswil

Montag, 25. April

Montag, 25. April | 17.15 – 19.00

Aula OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Eröffnungsevent mit Georg Klingler, Klimaexperte und Kampagnenleiter bei Greenpeace. Die Schweiz braucht keine Atomkraft und fossile Energien, um ihre Energieversorgung sicherzustellen und den Klimawandel einzudämmen. Georg erklährt wie die energieszenarien der Schweiz aussehen könnten.

Dienstag, 26. April

Dienstag, 26. April | 7:15 – 08:00

Online Zoom Link: Hier teilnehmen

Meditatives Yoga ist kein Sport, sondern ein achtsamer Übergang in den Tag. Wir mobilisieren die 6 Bewegungsrichtungen deiner Wirbelsäule und geben deinem Gehirn genügend Sauerstoff durch gezielte Atemübungen, damit du klar im Kopf und fit im Körper in deinen Tag starten kannst!

Dienstag, 26. April | 12:30 – 13:00

Online Zoom Link: Hier teilnehmen

Ich räume mit Klischees auf und erkläre die echte traditionelle yogische Lebensphilosophie dahinter, die den Menschen mehr in die wahre ehrliche Verbindung mit anderen und mit der Welt bringt.

Dienstag, 26. April | 16:00 – 18:00

Vor 6 Gebäude OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Wieder Naschen im Naschgarten!
Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche wollen wir gemeinsam dem Naschgarten wieder zu alter Blüte verhelfen. 

Dienstag, 26. April | 17:00 – 18:00

Gebäude 1 Foyer OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Ihr bringt ein Teil und nehmt ein beliebiges anderes wieder mit: Tauscht T-Shirts gegen Bücher oder DVDs gegen Jeans. Für jedes mitgebrachte, saubere und gut erhaltene Männer- oder Frauenkleidungsstück, Buch, CD oder DVD erhaltet Ihr einen Bon. Jeden Bon könnt Ihr wiederum gegen ein beliebiges anderes Teil aus dem Angebot eintauschen – egal was. 

Dienstag, 26. April | 18:00 – 19:00

 

Aula OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Die EZL bietet mit dem Energieverbund Seerose den Hauseigentümer im Perimeter eine erneuerbare Alternative zur Wärmeversorgung mit Heizöl oder Gas/Strom. Die für die Beheizung des Energieverbundes notwendige Energie, wird grösstenteils aus dem Seewasser gewonnen, was in besonderer Weise den Zielen von Umwelt- und Klimaschutz Rechnung trägt.

 

Dienstag, 26. April | 18:15 – 20:00

Abfülleraj | Der Unverpackt-Laden mit Kafi, St. Gallerstrasse 57, 8645 Rapperswil-Jona

Hast du dich auch schon gefragt, wie du gerade im Alltag nachhaltiger unterwegs sein kannst? Wie du deine persönliche Abfallmenge auf einfache Art und Weise verringern kannst? Das Team der Abfülleraj, dem Unverpackt-Laden mit Kafi in Jona lädt zu einem kurzen Impulsvortrag mit anschliessenderFührung durch den Unverpackt-Laden ein. 

Dienstag, 26. April | 20:00 – 21:00

Online Zoom Link: Hier teilnehmen

Mit einfachem Yoga lernst du Gedanken loszulassen und Stress in deinem Körper aufzulösen. Achtsame Körperübungen, bewusstes Atmen und Grundlagen der Meditation erwarten dich.

Mittwoch, 27. April

Mittwoch, 27. April | 17.15 -18.30

Aula OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Nachhaltigkeit an der OST – Was nimmt sich die Hochschule im Bereich Nachhaltigkeit vor? Die wichtigsten Massnahmen zur Umsetzung der in der Strategie festgelegten Stossrichtungen werden erstmalig vorgestellt.

Donnerstag, 28. April

Donnerstag, 28. April | 14:30 – 18:30

Gebäude 1 Foyer OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Ihr bringt ein Teil und nehmt ein beliebiges anderes wieder mit: Tauscht T-Shirts gegen Bücher oder DVDs gegen Jeans. Für jedes mitgebrachte, saubere und gut erhaltene Männer- oder Frauenkleidungsstück, Buch, CD oder DVD erhaltet Ihr einen Bon. Jeden Bon könnt Ihr wiederum gegen ein beliebiges anderes Teil aus dem Angebot eintauschen – egal was. 

Donnerstag, 28. April | 12:30-13:00

Gebäude 4 Aula OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Eine Reise die so lange dauert, wie ein Flug nach Australien. Aber auch eine Reise, die deutlich emissionsärmer ist und auf welcher man mindestens genau so viel erleben kann. Lerne SimpleTrain an der Nachhaltigkeitswoche kennen – einen Ort an welchem man ganz einfach ein Zugticket an jeden Bahnhof in ganz Europa kaufen kann. Werde auch du Trainsetter*in und reise mit dem Nachzug an die Grachten von Amsterdam oder quer durch Europa bis über den Polarkreis hinaus!

 

Donnerstag, 28. April | 17.15 – 19.00

StudentenwohnheimOberseestrasse 99, 8640 Rapperswil-Jona

Obstbäume sind gleichzeitig Lebensraum und Futterquelle für einheimische Tierarten. Sei am 28.4. auch dabei, wenn wir an der OST Rapperswil, drei Obstbäume auf dem Campus pflanzen.

Donnerstag, 28. April | 18.00 – 19.00 und 19.30 – 20.30

Peyruz PotteryAlte Jonastrasse 77, 8640 Rapperswil-Jona

Peyruz freut sich euch eine uralte Handwerkskunst vorzustellen. Ihr werdet von Wasser, Erde, Luft und Feuer inspiriert. Gerne demonstriert sie euch, wie aus diesen Naturelementen eine Tasse oder eine Schüssel auf der Drehscheibe entstehen kann.

Freitag, 29. April

Freitag, 29. April | 12:00 – 12:45

Online Zoom Link: Hier teilnehmen

Nebst Entspannung hast du hier die Möglichkeit, neue Energie für den Nachmittag zu tanken. Gönne dir diese kurze Auszeit und spüre sofort positive Effekte auf Körper, Seele und Wohlbefinden. Einfach Verspannungen im Rücken lösen und Stress im Kopf loslassen.

Freitag, 29. April | 14.00 – 18.00

Gebäude 6, Raum 6.002 OST Ostschweizer Fachhochschule, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil-Jona

Bei einem Mapathon geht es um die Kartierung deiner Umwelt – du fügst diejenigen Infos in Karten ein, welche du als wichtig erachtest. Bei diesem Mapathon führen wir zudem für die Programmieraffinen unter euch einen Hackathon durch. Für den Mapathon sind keine Vorkenntnisse notwendig ausser Computer bedienen können.
Anmeldung per einfachem Mail an mit NHWR22 im Betreff
 

4. Mapathon Rapperswil 2022 – Geoinformation HSR

Freitag, 29. April | 17.00 – 20.00 (Abgesagt)

Fischmarktplatz 1, 8640 Rapperswil-Jona

Klimabildung trifft Teamarbeit: Das Klimapuzzle ist ein interaktiver und kollaborativer Workshop zu den wissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels. Der Workshop regt nachhaltig zur Selbstreflexion und Verhaltensänderung an und inspiriert viele Teilnehmende dazu, selbst Workshopleiter:innen zu werden.

Willst du auch etwas für mehr Nachhaltigkeit machen? Dann nichts wie runter scrollen und  uns eine Nachricht hinterlassen 🙂

Coreteam Mitglieder

Laurin (Präsidium & Events)
Noemi (Infrastruktur)
Claudio (Finanzen)
Michelle (Ernährung)
Felix (Marketing)