Nachhaltige Energieversorgung – heute, morgen und übermorgen (Vortrag)

Zeit:       17:15 – 18:45
Raum:
 
Beschrieb:
Die aktuelle „Wetterlage“ bei der Energieversorgung könnte man beschreiben mit: Gegenwind aus al­len Richtungen. Kohle, Erdöl und Erdgas? Produzieren CO2 und sind mitschuldig an der Klimaerwär­mung! Kernkraftwerke? Zu riskant! Wasserkraft? In der Schweiz weitgehend ausgereizt! Windturbinen? „Verspargeln“ die Landschaft! – Können wir trotzdem optimistisch in die Zukunft blicken?