Stopp Foodwaste ab Bio-Hof

Zeit:           ab 11:00 Uhr – solange Vorrat
Location:  Campus Brugg-Windisch, Vorplatz Gebäude 5
 
 
Beschrieb:

Nicht makellos aber trotzdem fein: Bio-Kartoffeln und Karotten suchen Abnehmer, Eier liegen auch auf. Natürlich, teils mit brauen Stellen versehen und mit Erde bedeckt konnte das Gemüse aufgrund von einem Drahtwurmbefall (trockener Sommer) oder unkonventioneller Form und Grösse nicht an den Detailhändler verkauft werden. «Die Kartoffeln können problemlos gegessen werden, die Fressspuren haben keinerlei Auswirkung auf den Geschmack», sagt Biobauer Walter Maurer auf seinem Wolfgruben Hof in Kölliken.
Preis Gemüse: 2 CHF/kg
Tasche mitbringen!